Werbegeschenk Quartett

Werbegeschenke müssen heutzutage überraschen – und Nutzwert bieten. Denn dann beschäftigen sich die Kunden beim Einsatz des Werbegeschenks auf spielerische Weise mit dem Unternehmen. Mit diesem Anspruch haben wir im Auftrag der Stadt Mainz ein besonderes Give Away für den städtischen Entsorgungsbetrieb gestaltet: Spielkarten in Form eines individuellen Quartetts – mit den verschiedenen Fahrzeugen des Betriebs als Motive. Von der Großkehrmaschine über die gesamte Flotte der Abfallsammelfahrzeuge und ganz neuartige E-Sammelmobile bis hin zu klassischen Radladern reicht die Palette der Kartenmotive dieses ungewöhnlichen Werbegeschenks. Im Rahmen dieses Projekts haben wir sogar ein System für die automatisierte Spielkartenherstellung entwickelt.

Personalisiertes Quartett gestalten und drucken lassen

Die städtischen Entsorgungsbetriebe sind mit diesem Auftrag an uns heran getreten: Sie wollten ein Werbegeschenk in Form eines Quartett Kartenspiels gestalten lassen, das ihren hauseigenen Fuhrpark in einem außergewöhnlichen Format präsentiert. Die konkrete Aufgabe für unsere Agentur war es, die einzelnen Spielkarten sowie die Spielschachtel als Umverpackung gestalterisch zu realisieren.

Als variable Daten kommen auf den Karten die Funktionen und Merkmale der Fahrzeuge zur Anwendung: von den Namen und Fotos über die Fahrzeugkategorie, das Baujahr, die Höchstgeschwindigkeit und das Gewicht bis hin zu die Leistung und der CO2-Ausstoß. Außerdem gibt es auf den Karten Platz für eine kurze Texterklärung zu jedem Fahrzeug.

Effiziente Umsetzung: Automatisierte Spielkartenherstellung

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt: Wie lässt sich die Gestaltung einer Vielzahl von Spielkarten für ein individuelles Quartett so organisieren, dass sie möglichst effizient abläuft?

Unsere Antwort: die Entwicklung eines Systems für das automatisierte Einfügen der verschiedenen individuellen Fahrzeug-Informationen in das zuvor abgestimmte Design der Spielkarten. Geliefert wurden die Daten in einer Datenbank von der Stadt Mainz. Uns oblag die Konvertierung der Daten, um diese anschließend zuverlässig automatisch in das Design einfließen zu lassen. Damit wurde ein effektiver Weg gefunden, einen hohen Automatisierungsgrad zu erreichen und Fehlerquellen bei der Datenübernahme auszuschließen. Die Abstimmung und die Überprüfung durch den Kunden fanden durch Kontrollläufe mit niedrig aufgelösten PDF-Dateien statt. Nach erfolgreicher Druckfreigabe wurden die Spielkarten gedruckt und durch uns als ClimatePartner CO2 neutral gestellt.

Wir können diese Art der automatisierten Spielkartenherstellung in Deutschland allen Kunden und Branchen anbieten.

Wenn auch Sie Ihre Kunden mit einem besonderen Werbegeschenk als Quartett Kartenspiel mit individuell gestalteten Spielkarten überraschen möchten, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wir freuen uns, auch für Sie ein personalisiertes Quartett gestalten und drucken lassen zu dürfen. Rufen Sie uns einfach an (+49 6131 6101542) oder schreiben Sie uns eine Mail (info@machmedia-lindner.de).