Hintergrund Videokonferenzen

Professioneller Hintergrund für Videokonferenzen

Aufgrund der Corona-Pandemie ist inzwischen die Mehrheit der Firmen und Behörden auf Videokonferenzen für Meetings und Sitzungen umgestiegen. Die Erfahrung der vergangenen Monate zeigt: Ein professioneller Hintergrund spielt für erfolgreiche Videokonferenzen oder Online-Workshops eine entscheidende Rolle. Denn wie im Face-to-Face-Gespräch, so gibt es auch beim Videocall nur eine Chance für den ersten Eindruck. Und wenn dieser erste Eindruck vom Gesprächspartner auf ein Gesicht vor der Kamera reduziert ist, kann ein unpassender Hintergrund den Erfolg des ganzen Meetings gefährden. Deshalb lassen immer mehr Unternehmen und öffentliche Einrichtungen eine professionelle Leinwand als Hintergrund für Videokonferenzen anfertigen.

Auch der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz hat sich entschlossen, einen einheitlichen und professionell gestalteten Hintergrund für Videokonferenzen einzusetzen. Die Vorgabe war ambitioniert: Eine für Videokonferenzen als Hintergrund fungierende Leinwand mit 3 Metern Breite und 2,30 Metern Höhe sollte es sein. Diese Herausforderung haben wir angenommen.

Tubeframe: Wenn die Messewand zur Hintergrund-Leinwand wird

Ursprünglich hatte der Kunde ein Roll-up Banner Display mit drei Metern Breite angedacht. Basierend auf unserer Beratung entschied sich der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz schlussendlich jedoch für unsere kompakte Tubeframe-Lösung. Die vorrangig als flexible Messewand beliebten Tubeframes haben gegenüber einem 3 Meter breiten Roll up Banner Display einen riesigen Vorteil: Man kann sie selbst im kleinsten PKW transportieren und das komplette Equipment passt in eine kompakte Tasche. Außerdem lässt sich die Leinwand beidseitig bedrucken, bietet also ein Höchstmaß an Flexibilität. Voraussetzung für eine überzeugende Wirkung ist natürlich, dass Kunden die Leinwand professionell gestalten lassen.

Schlichte Eleganz im Design, Flexibilität im Einsatz

Als professionelle Werbeagentur haben wir die Gestaltung der Hintergrund-Leinwand für Videokonferenzen für den Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz übernommen. Entstanden ist ein schicker Video-Hintergrund von schlichter Eleganz. Der Kunde hat durch uns beide Seiten der für Videokonferenzen gedachten Hintergrund-Leinwand gestalten lassen: Während auf der einen Seite großflächig mit dem Logo und der URL gearbeitet wurde, ist auf der anderen Seite das Logo in gekachelter Anordnung flächig eingesetzt.

Schnelle Lösung für hochwertige Hintergrund-Leinwand bei der Videokonferenz

Eine professionelle Werbeagentur wie machmedia Lindner produziert solch eine Hintergrund-Gestaltung in Rekordzeit: Innerhalb eines Tages stand das Design. Die Produktion einer Tubeframe im Druck erfolgt in 5-7 Arbeitstagen, bei Express-Wunsch sogar noch schneller.

Bei uns stehen natürlich auch weitere Formate und Größen der Tubeframe zur Auswahl. Wir bieten unseren Kunden Tubeframes in 3,4,5 und 6 Metern Breite. Ob als Messewand oder für die Videokonferenz als Hintergrund Leinwand: Die vielseitigen Tubeframes bestechen in allen Einsatzfeldern.

Die wichtigsten Vorteile einer transportablen Hintergrund-Leinwand für die Videokonferenz:

- Einheitliches Auftreten aller Mitarbeiter im Corporate Design – auch aus dem Home Office
- Vermeiden peinlicher Eindrücke durch ungewollte Hintergründe wie unaufgeräumte Regale
- Lichtschutz bei Aufnahmen mit Fenster im Hintergrund
- Schneller Auf- und Abbau für den Einsatz an unterschiedlichen Stellen = höchste Flexibilität

Mit einer Tubeframe als professioneller Hintergrund Leinwand für Videokonferenzen können Firmen und Behörden Stil und einen einheitlichen Auftritt in ihre Videocalls bringen. Ob daheim im Home Office oder im Konferenzraum: Die hochwertig bedruckten Hintergrund-Leinwände sind dank einfachen Transports und schnellen Auf- und Abbaus überall einsetzbar.